Kassensystem

Trent Erwin

Bestellungen im Einzelhandel

Wenn Sie als Einzelhändler Waren bestellen möchten, um sie Ihren Kunden anzubieten, sind drei Punkte entscheidend: Wann bestellen Sie? Wie viel bestellen Sie? Zu welchem Preis bestellen Sie? Diese drei Fragen stehen in einem unmittelbaren Zusammenhang. Im Bestellwesen geht es immer darum, für jeden Artikel in Ihrem Sortiment die möglichst richtige Menge im Lager zu […]

Sortimente im Einzelhandel

Wozu Sortimente im Einzelhandel? Die Arbeit mit Sortimenten ist die wichtigste Stellschraube für die Umsatz- und Gewinnoptimierung im Einzelhandel. Jeder Einzelhändler führt eine gewisse Anzahl von Artikeln oder Produkten in seinem Angebot. Diese werden sinnvollerweise in Warengruppen geordnet. Ebenso werden die Artikel in einem Sortiment gelistet. Auf den Kassen sind ein oder mehrere Sortimente aktiv. Sortimentsbreite […]

Wechsel der Mehrwertsteuer beim Außerhaus Verzehr

Hier essen oder mitnehmen? Diese Frage wird nicht nur in den großen Fastfood-Filialen gestellt. Doch was bedeutet sie steuerrechtlich? Werden Speisen direkt im Restaurant verzehrt, sind diese mit voller Umsatzsteuer zu belasten. Werden die Speisen jedoch mitgenommen, gilt der ermäßigte Steuersatz. Denn beim Verzehr im Restaurant wird die Dienstleistung höher bewertet als der reine Wareneinsatz. Bei der […]

Allergenkennzeichnung in der Gastronomie

Menschen, die von Allergien betroffen sind, sind darauf angewiesen, zuverlässige Informationen über die Zusammensetzung der Lebensmittel zu erhalten. Allergiker beziehen die Inhaltsinformationen bei verpackten Lebensmitteln von deren Verpackung. Es gibt hier zum einen den Hinweis für Allergiker, dass eine mögliche Verunreinigungen mit Allergenen nicht auszuschließen ist. Hierbei handelt es sich um eine freiwillige Angabe der Lebensmittelanbieter. Zum […]

Wie Sie mit jedem einzelnen Beleg Ihren Gesamtumsatz erhöhen.

Wie so oft sind es die kleinen Dinge, die einen riesigen Einfluss auf das große Ganze haben. Im Handel gilt diese Regel genauso wie im Leben. Als Unternehmer kann man sich diese Denkweise zu Nutze machen, um die eigenen Verkaufszahlen merklich zu pushen. Mit etwas Einfallsreichtum und einem guten Produkt, werden Ihre Kunden nicht widerstehen […]

Warenlegung nach Sortimenten im Einzelhandel Teil 2

Ihre Verkaufsflächenaufteilung wird genauer, wenn Sie bei der Berechnung von der Nettofläche ausgehen, also nur die tatsächlich zu Verfügung stehenden Verkaufsflächen der unterschiedlichen Regale und anderen Warenträger berechnen. Je nach Art und Beschaffenheit der Warenträger und Regale lässt sich unterschiedlich viel Umsatz pro Quadratmeter erzielen. In einem Regal oder auf einer Palette bringen Sie mehr […]

Allergenkennzeichnung in der Bäckerei

Menschen, die von Allergien betroffen sind, sind darauf angewiesen, zuverlässige Informationen über die Zusammensetzung der Lebensmittel zu erhalten. Allergiker beziehen die Inhaltsinformationen bei verpackten Lebensmitteln von deren Verpackung: Es gibt hier zum einen den Hinweis für Allergiker, dass eine mögliche Verunreinigungen mit Allergenen nicht auszuschließen ist. Hierbei handelt es sich um eine freiwillige Angabe der Lebensmittelanbieter. Zum […]

Bestellpunktrechnung im Einzelhandel

Die Bestellpunktrechnung nutzen Sie, um den optimalen Zeitpunkt zu ermitteln, zu dem eine Bestellung für bestimmte Artikel ausgelöst werden soll. Hier müssen Sie folgende Aufgaben erfüllen: Berechnung des Sollbestandes eines Artikels Vergleich zwischen Soll- und Istbestand eines Artikels Ermitteln aller Möglichkeiten, in denen der Sollbestand größer als der Istbestand ist Wichtig ist, dass Sie die Bestellpunktrechnungen […]

Warenlegung nach Sortimenten im Einzelhandel Teil 1

Wenn Sie die zu verkaufene Ware für Ihre Kunden auslegen, ist es sinnvoll, sich eine gute Struktur zu erarbeiten. Die rchtige Warenlegung schlägt sich sofort auf den Umsatz nieder. Die Aufteilung Ihres Verkaufsraums auf die einzelnen Sortimentsbereiche können Sie nach unterschiedlichen Gesichtspunkten festlegen: Umsatz pro Quadratmeter Roherlös pro Sortimentsbereich Volumen der Artikel Bestellte Menge Gefühl […]